Rehamor 2.0

 

Es wird leichter, wenn du aktiv wirst …

… lass uns gemeinsam starten!

 

Unsere Philosophie „Wer rastet, der rostet“ hat den Grundgedanken, die Menschen zu mehr körperlichen Aktivität und somit zu mehr Gesundheit zu bewegen. Für uns bedeutet das, dass Stillstand ein Rückschritt ist und somit der falsche Weg für das Gesundheitsverständnis eingeschlagen wird.

 

Bei uns heißt es „Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg“! So ergeben sich während des Gehens neue Wege zum gleichen Ziel, aber die Vielfalt und Erkenntnisse werden mehr. Auf diesem Weg können wir Ihnen mitteilen, dass wir uns ab dem 01.10.2022 mit einem erweiterten Therapieangebot für Ihre Gesundheit einsetzen möchten.

 

Neben den bereits bekannten Maßnahmen steht ab Oktober das gesteuerte Ausdauertraining wahlweise auf dem Fahrradergometer oder dem Laufbandergometer zur Verfügung. Trainieren Sie bei uns auf hohem Niveau, in dem wir mit Ihnen einen individuellen Trainingsplan erstellen. Es besteht die Möglichkeit herzfrequenzgesteuertes (Puls), sauerstoffgesteuertes (SpO2) und blutdruckgesteuertes (RR) Training durchzuführen.

 

Bei uns bestimmt Ihr Körper das Trainingsniveau, um Ihnen den bestmöglichen Gesundheitseffekt zu garantieren und somit ein Untersteuern oder eine Überbelastung für den Organismus zu verhindern.


Muskulatur Kräftigen - Gesundheit Fördern

So wirkt sich Muskelaufbau positiv auf Ihre Gesundheit aus.

 

Die Muskeln werden kräftiger und der Körper gestrafft. Training verbinden wir häufig mit ästhetischen Veränderungen, dabei hat es nicht nur Einfluss auf den Muskel selbst, sondern auch auf den gesamten Stoffwechsel. Darüber hinaus wirkt sich Muskelaufbau oder vielmehr das Training auch auf die Knochen, das Herz-Kreislauf-System und auch das Immunsystem aus.

 

Muskelaufbau ist aufgrund dieser 5 Gründe gut für die Gesundheit:

 

Grund 1: Bessere Haltung

Die Zivilisationskrankheit schlechthin - Rückenschmerzen, vorstehende Schultern und eine Beckenfehlstellung. Vom ständigen Sitzen vor dem Rechner verschlechtert sich vor allem unsere Haltung, es verkürzen sich Sehnen und es können sich Schmerzen durch Fehlhaltung einstellen. Durch Krafttraining können Sie ihren gesamten Körper stärken und somit eine aufrechte Körperhaltung erreichen.

 

 

Grund 2: Verletzungsrisiko

Sport ist Mord. Das trifft in diesem Fall nicht zu, denn je kräftiger der Muskelapparat, desto geschützter ist der Körper. Muskeln umschließen Bänder und Gelenke und schützen sie so vor Verletzungen oder einer Überbelastung. Bandscheibenvorfälle und Haltungsschäden können mit einem stabilen Core und Krafttraining am Gerät vorgebeugt werden.

 

 

Grund 3: Leistungsfähigkeit

Sport macht uns leistungsfähiger, das ist Fakt. Und das überträgt sich auch in den Alltag, denn viele der Bewegungsabläufe im Krafttraining finden sich im Alltag wieder. Kniebeugen zum Beispiel sind nichts anderes als das Anheben einer schweren Kiste.

 

 

Grund 4: Herz-Kreislauf-System

Das Herz ist nichts weiter als ein weiterer Muskel, der trainiert werden kann. Dabei ist es vollkommen egal, welche Art von Training absolviert wird – die Pumpleistung steigt währenddessen an. Somit wird das Herz, oder auch Hohlmuskel genannt, durch regelmäßig Training ebenfalls stärker und leistungsfähiger.

 

 

Grund 5: Fettabbau

Je mehr Muskelmasse der Mensch besitzt, desto höher ist sein Kalorienverbrauch. Der Grundumsatz bezeichnet den Kalorienverbrauch im Ruhezustand, d.h. in vollkommener Ruhe und ohne jegliche körperliche Aktivität und er macht in etwa 60-70% des gesamten Kalorienverbrauchs aus. Genau hier ist der springende Punkt: Steigert man den Grundumsatz um wenige Prozent, so hat dies bereits einen großen Einfluss auf den Gesamtverbrauch.


Der Winter geht,

der Frühling naht.

Mit gezielter Bewegung an der frischen Luft etwas für das höchste Gut, der Gesundheit leisten.

 

Regelmäßige körperliche Aktivität hält den Körper in jedem Lebensalter fit und beweglich. Je mehr Bewegung am Tag erfolgt, um so besser ist Ihr Gesundheitszustand. Muskeln, Sehnen, Gelenke und das Nervensystem benötigen ausreichend Bewegung, um Sie gesund ins Alter zu begleiten.

 

Es ist nie zu spät, um mit körperlicher Bewegung zu beginnen. Bewegungsmuffel haben schlechte Aussichten, denn unzureichende Bewegung führt zu Krankheiten; Rückenschmerzen, Arthrose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sowie Probleme mit dem Zucker- und Fettstoffwechsel.

 

Der Körper funktioniert nach einem einfachen biologischen Gesetz. Nur die Funktionen die regelmäßig trainiert werden, bleiben auf einem guten Niveau erhalten.

 

Trainieren Sie regelmäßig: 

  • Beweglichkeit
  • Ausdauer
  • Muskelkraft
  • Balance und Gleichgewicht

Lassen Sie sich Haus- und Gartenarbeit nicht abnehmen, planen Sie lieber ausreichend Pausen ein, damit Sie genug wichtige körperliche Aktivität haben. Der Rasen muss nicht am Stück bzw. an einem Tag gemäht werden. Lassen Sie die Nachbarn denken was sie wollen, oder noch besser, geben Sie den Bewegungstipp einfach weiter.

 

Als kleinen Bewegungstipp:

Gehen Sie jeden Tag mit Ihrem Hund eine Runde Gassi, auch wenn Sie keinen Hund besitzen.

… ab jetzt heißt es – dranbleiben!

 

Wir beraten Sie gerne, schauen Sie mal bei uns vorbei.


Auch in der Pandemie –

Fit wie nie

Wer hat sie nicht, die guten Vorsätze für das neue Jahr?

 

Weniger Alkohol trinken, das Rauchen aufgeben, Zeit mit der Familie verbringen, viel mehr Sport und weniger Stress. Aber meist halten diese guten Vorsätze nicht lange an und man befindet sich auf den gewohnten Bahnen. Laut Statistik schaffen es nur 20% der Befragten ihre Vorsätze nicht zu brechen. Die meisten Vorsätze sind nach vier Wochen vergessen. Wichtig ist, dass man die Veränderung wirklich will und dass man sich realistische Ziele setzt.

 

Wir wollen Sie an dieser Stelle aber nicht mit unrealistischen Vorsätzen und Statistiken nerven. Stattdessen möchten wir im Jahr 2022 Ihr Ansprechpartner für Gesundheit werden. Wir können Ihnen nicht in jedem Bereich der guten Vorsätze behilflich sein, aber im Themenkomplex:

 

Krafttraining am/ohne Gerät

  • In- und Outdoor

 

Ausdauertraining

  • Gesteuertes Ergometertraining
  • Outdoortraining

 

Stressabbau

  • Entspannungstherapie

 

Bewegung

  • Verschiedene Kursangebote

 

Hier sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner. Lassen Sie uns gemeinsam einen individuellen Jahrestrainingsplan erstellen mit Indoor- und Outdooraktivitäten. Wir begleiten Sie in jeder Jahreszeit und bei Wind und Wetter, damit Sie gesund und fit bleiben. Wir bieten Ihnen ein komplexes Angebot, sprechen Sie uns an.

 

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das Jahr 2022!

Reha Mor Kalletal, Kalldorf, Physiotherapie, Wellness, Krankengymnastik, Lymphdrainage, Sportphysiotherapie, Wirbelsäulengymnastik, Personal Training, Hausbesuche, Wärmetherapie, Toleranz, Vielfaltistgrenzenlos, Regenbogen

 

 


Kalldorf Mitte 9

32689 Kalletal

Telefon: 05733 9639710

E-Mail: info@rehamor-aktiv.de

#toleranz

#vielfaltistgrenzenlos